Blaues Kreuz

Kassel e.V.

Medizinisch-Psychologische Untersuchung

MPU© psytec.de

 

Der Bereich Life Service führt Fahreignungsgutachten (MPU-Gutachten) für Personen durch, die nach Auflage der Fahrerlaubnisbehörde ihre geistige, körperliche oder charakterliche Fahreignung nachweisen sollen. Die Anlässe für eine solche Auflage der Fahrerlaubnisbehörde können ganz unterschiedlich sein, z. B. Alkoholauffälligkeit oder andere schwerwiegende Verhaltensauffälligkeiten beim Führen von Kraftfahrzeugen im Straßenverkehr.

Die Fahreignungsuntersuchung umfasst die folgenden Punkte:

  • medizinische Untersuchung

  • psychologische Tests

  • psychologische Untersuchungsgespräche.

 

Die Ergebnisse werden in einem Gutachten zur Fahreignung zusammengefasst. Bei Bedarf findet eine Beratung statt oder es werden Empfehlungen weitergegeben, auf welche Weise die Voraussetzungen für ein positives Ergebnis verbessert werden können.

Weitere Infos finden sie hier

Prospekte:

ahamann_gerMPU                                 ahamann_gerClean und Trocken!  

PDF Führerschein weg - und nun zur MPU?           PDF Abstinenz nachweisen... Führerschein sichern

 

Quelle und Fotos: TÜV-Hessen